Damen

Spieltag Damen 23-03-19

Veröffentlicht

Letzter Spieltag und Abschlusstabelle

TV Todtnau – SV Waldkirch 1:3 (25:19; 21:25; 16:25; 18:25)
TV Todtnau  – SG Breisach-Gündlingen 1:3 (21:25; 25:21; 18:25; 19:25)

Am vergangenen Samstag traten die Volleyball-Damen ihren letzten Spieltag der Saison vor heimischem Publikum an. Ein Sieg in einem der beiden Spiele würde reichen, um sicher nicht in die Relegationsplätze zu rutschen, dies war auch das geklärte Tagesziel. Im ersten Spiel ging es gegen den erfahrenen SV Waldkirch, der noch in der Tabelle hinter den Todtnauerinnen lag. Die Damen starteten vielversprechend, durch eine sichere Annahme und daraus resultierende starke Angriffe wurde der erste Satz mit 25:19 für die Heimmannschaft entschieden. So wollte man auch weiter machen, doch leider gab es im zweiten Satz dann in der Annahme erhebliche Probleme, wodurch man in einen Rückstand von 6 Punkten geriet. Diesen konnte man leider nicht mehr Aufholen und der Satz ging mit 21:25 an die Gegner. Der SV Waldkirch hatte nun richtig ins Spiel gefunden, fischte fast jeden totgeglaubten Ball und griff sehr stark an. Unseren Damen sah man die Nervosität an und sie konnten leider nicht mehr an die Leistungen des ersten Satzes anknüpfen, wodurch auch die Sätze 3 und 4 (16:25; 18:25) leider an den Gegner gingen.

Im zweiten Spiel wartete nun die junge Mannschaft der SG Breisach-Gündlingen auf die Gastgeberinnen. In diesem Spiel wollte man alles besser machen, doch es war klar, dass es ein hartes Stück Arbeit wird, da die SG auf Rang drei der Tabelle platziert ist. Der erste Satz ging knapp mit 21:25 an die Mädels aus Breisach-Gündlingen. Doch unsere Damen spielten trotz der gerade kassierten Niederlage selbstbewusst und durch starke Abwehraktionen und durchschlagende Angriffe konnte der zweite Satz mit 25:21 auf das Todtnauer Konto verbucht werden. Das Spiel war geprägt durch lange Ballwechsel, da auf beiden Seiten die Abwehr sehr gutstand. Dies merkte man dann in den folgenden Sätzen der Heimmannschaft an, die es dann schwer hatte die Konzentration und auch den körperlichen Einsatz hochzuhalten. Somit wurden auch die nächsten beiden Sätze mit 18:25 und 19:25 an die Gäste abgegeben.

So musste man nun die restlichen Ergebnisse der Liga abwarten, doch diese spielten uns in die Karten und der TV Todtnau kann nun seine erste Landesliga-Saison mit einem guten 6. Platz im Mittelfeld beschließen. Erfreulich ist noch, dass Annika Eckert nach sehr langer Verletzungspause ihr Come-Back am letzten Spieltag feiern konnte und mit ihrem Einsatz gezeigt hat, dass man auf sie in der nächsten Saison wieder als Stammkraft bauen kann!

Ein Dank auch unseren treuen Fans, die uns an jedem Heimspiel kräftig unterstützen und auch der Freizeit-Mannschaft, die sich um den Kiosk kümmerte.

Für den TVT am Netz: Annika Eckert (D), Christina Hillger (AA), Sabine Ückert (AA), Vera Janus (MB), Britta Müller (AA), Flora Schmidt (MB), Nadine Djordjevic (Z), Patricia Behringer (MB), Dorothee Thoma (AA)

Abschlusstabelle und gesamte Spielergebnisse