Damen

Spieltag Damen 26-10-19

Veröffentlicht

TV Hausach – TV Todtnau 3:2 (23:25, 25:21, 20:25, 25:18, 15:3)

Am Samstag, den 26.10.19 bestritten die Volleyball-Damen des TV Todtnau das zweite Auswärtsspiel der Saison gegen den TV Hausach. Man hatte sich vorgenommen, die Angriffe der Gegnerinnen konsequent zu blocken, was im ersten Satz auch gut gelang. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe und der hart umkämpfte Satzsieg ging schließlich mit 25:23 an den TVT. Im zweiten Satz war die Blockarbeit der Todtnauerinnen nicht mehr so effektiv und auch in der Abwehr präsentierten sich die Gegnerinnen deutlich agiler, sodass der zweite Satz mit 25:21 an den TV Hausach ging. Der TVT kämpfte sich allerdings zurück und konnte den dritten Satz mit 25:20 klar für sich entscheiden.  Jedoch gelang es den Spielerinnen nicht, die Freude darüber mit in den vierten Satz zu nehmen und in ein druckvolles Angriffsspiel zu überführen. Fehlende Konzentration machte sich durch viele Eigenfehler bemerkbar, insbesondere auch bei den Angaben. Selbst das sehr gute Coaching von Nadine Djordjevic, die seit dieser Saison vom Spielfeldrand aus die Strippen zieht, konnte den Satzverlust nicht mehr verhindern. Der vierte Satz ging somit mit 25:18 deutlich an den TV Hausach, genauso wie das Tie-Break im fünften Satz. Die Damen des TVT schienen den Sieg schon abgeschrieben zu haben und setzten den Aktionen der Hausacherinnen kaum noch etwas entgegen: Gerade einmal drei Punkte konnte man den Gegnerinnen abringen. Insgesamt agierte der Gegner ein wenig konsequenter und klarer im Spielaufbau. Dennoch war es ein über weite Strecken relativ ausgeglichenes Spiel, von dem der TVT immerhin den ersten Punkt der Saison mit nach Hause nimmt. Darauf kann man aufbauen – hoffentlich schon am kommenden Samstag, den 2. November, wenn ab 14 Uhr die ersten Heimspiele der Saison gegen den VfR Merzhausen und die TSV Alemannia Zähringen 2 anstehen. Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich eingeladen, die Volleyballerinnen des TVT in der Silberberghalle anzufeuern.